Pokalwettkampf 1. Teil in Burgstädt

         

Am 27. Mai 2018 kämpften in Burgstädt die größeren Turnerinnen um wichtige Punkte.

Bereits 8:00 Uhr, also vor dem Aufstehen, gingen die Pflichtturner an den Start.
Das war auch notwendig. Denn sowohl bei den Pflicht- als auch bei Kürturnern waren viele gemeldet. Große Riegen versprachen einen langen Turnhallentag.

Ein großes Danke an unsere Kampfrichter und Betreuer, die den ganzen Tag ausharrten!

Gleich 2x hieß es für uns Platz 3 und Platz 4. Und das mit jeweils nur einem Zehntel Abstand. Das schafften die Mädels der AK 9 und 10.

Hier unsere Ergebnisse insgesamt:

AK 9

Nele Schumann

3. Platz

51,35 Pkt.

 

Lina Jahn

4. Platz

51,25 Pkt.

       

AK 10

Lilly Malkrab

3. Platz

54,15 Pkt.

 

Emily Tietze

4. Platz

54,05 Pkt.

       

AK11

Julia Humml

3. Platz

53,10 Pkt.

       

LK4 AK 12

Carolin Neugebauer

3. Platz

43,60 Pkt

 

Leonie Jahn

6. Platz

41,60 Pkt.

       

LK4 AK 13

Ina Hegenbarth

7. Platz

31,20 Pkt.

 

 

Comments are closed.