1. Minipokal 2016

Kleinste zum ersten Mini-Pokal ganz groß

Nachdem sich die großen Turnerinnen unseres Turnkreises bereits im April zum ersten Pokalwettkampf trafen, waren nun die kleinsten Mädchen zum ersten Mini-Pokal am 28. Mai in der Auerswalder Turnhalle an der Reihe.

Insgesamt 32 Mädchen im Alter von 4 bis 7 Jahren aus sechs verschiedenen Vereinen turnten um jedes Zehntel. Denn auch bei den Kleinsten gilt, wer Anfang und Ende des Turnjahres am Boden, Balken, Sprung und Reck die besten Übungen zeigt, hat Chancen auf einen der heißbegehrten Pokale.

Für den SV Wacker 22 Auerswalde gingen insgesamt sieben Turnerinnen an den Start. In der AK 4/5 konnten wir alle Podestplätze nach Hause holen. Die größte Überraschung war dabei unsere jüngste Turnerin. Lucy Malkrab turnte mit gerade einmal 4 Jahren bereits ihren zweiten Wettkampf und ließ die fünfjährigen Turnerinnen in der AK 4/5 ganz schön alt aussehen. Mit 0,35 Punkten sicherte sie sich den Sieg vor Emilia Schellenberger und Line Lauterbach. Für Line war es der erste Wettkampf in ihrer Turnkarriere. Nach anfänglicher Nervosität fand sie aber gut in den Wettkampf und zeigte den Kampfrichtern sichere Übungen.

Charlotte Wünsch und Helene Watenberg turnten in der AK 6. Leider passierte Helene ein großer Patzer am Boden, der sie in der Gesamtwertung auf Platz 6 zurück warf. Charlotte zeigte einen sehr starken Wettkampf, sie turnte sich mit 46,85 Punkte aufs Podest und verpasste um nur 0,10 Punkte Rang 2.

Die alten Hasen in diesem Jahr waren Lina Jahn und Miriam Müller in der AK 7. Sie traten im teilernehmer- und auch leistungsstärksten Starterfeld an. Insgesamt 17 Mädchen zeigten, was sie in den letzten Wochen trainiert hatten. Lina turnte einen sehr konzentrierten und starken Wettkampf. Zum Schluss musste sie sich den Turnerinnen aus Burgstädt und Garnsdorf geschlagen geben und landete auf dem unverdienten 4. Platz. Doch für den zweiten Teil im Herbst bestehen noch immer Chancen auf einen Pokalplatz. Auch Miriam turnte souverän und sauber und schaffte es unter die besten 10 in ihrer Altersklasse.

Wir gratulieren allen Mädchen und hoffen auf einen ebenso erfolgreichen zweiten Teil im Herbst diesen Jahres!

Hier unsere Platzierungen:

AK 4/5
1. Platz Lucy Malkrab 33,05 Pkt.
2. Platz Emilia Schellenberger 32,70 Pkt.
3. Platz Line Lauterbach 32,60 Pkt.
AK 6
3. Platz Charlotte Wünsch 46,85 Pkt.
6. Platz Helene Watenberg 43,95 Pkt.
AK 7
4. Platz Lina Jahn 48,55 Pkt.
10. Platz Miriam Müller 46,80 Pkt.

 

Comments are closed.